Kategorienarchiv: SITREP 2.0

US-Spezialoperation gegen Al Qaida im Jemen

Bei einer Operation der Spezialkräfte des SEAL-Teams 6 (ST6) liefen mehr Dinge schief als ursprünglich von offizieller Seite mitgeteilt wurde. Nach und nach kommen mehr Details der Operation vom 29. Januar mit Toten auf beiden Seiten ans Licht. Ziel der Operation der Spezialkräfte der US-Marine war ein Lager der Terrorgruppe „Al Qaida auf der Arabischen …

Weiter lesen »

Verhalten bei Terrorattacken

Die Bedrohung durch terroristische Anschläge gehört gegenwärtig in Westeuropa zum Alltag für die Sicherheitsbehörden und ebenso für die Zivilbevölkerung. Bereits die Terroranschläge von Paris 2015 haben bei der Bewertung und Bekämpfung des Islamischen Staates zu einer grundlegenden Lageänderung geführt. Die allgemeine Gefährdungslage in westlichen Staaten und für westliche Staatsbürger weltweit hat sich nach den Anschlägen …

Weiter lesen »

U.S. Secret Service: Trumps Personenschützer zwischen Training und Todesdrohungen

WASHINGTON, D.C. Der Präsident der Vereinigten Staaten gehört zu den bedrohtesten und bestbeschützten Personen der Welt. Täglich erreichen seine Personenschützer, den US Secret Service, Todesdrohungen gegen ihn und seine Familie. Video 1: Werbevideo des Secret Service „Weißes Haus in die Luft sprengen“ Der neue US-Präsident, Donald J. Trump, nutzt die sozialen Medien als zentralen Bestandteil …

Weiter lesen »

Cobra im Anti-Terror-Einsatz in Österreich – SEK-Zugriffe auch in Deutschland

WIEN/NEUSS. Bei verschiedenen Anti-Terror-Einsätzen in Österreich verhafteten am Donnerstag Polizeikräfte 14 Personen. Verschiedene Spezialkräfte waren im Einsatz (Zeitungs- und Videobericht hier). Bei dem koordinierten Einsatz von rund 800 Polizeikräften in Zusammenarbeit mit dem Verfassungsschutz gegen die radikalislamische Szene wurden zudem mehrere Wohnungen, Moscheen und sonstige Treffpunkte durchsucht. Der seit Wochen geplante Großeinsatz gründete sich auf …

Weiter lesen »

Schlacht mit IS um Millionenmetropole Mossul hat begonnen

Die lange vorbereitete Militäroperation zur Rückeroberung der nordirakischen Millionenmetropole Mossul hat im Morgengrauen des vergangenen Montag begonnen. Es handelt sich um die umfangreichste Operation seit der Invasion des Irak durch die anglo-amerikanischen Streitkräfte im Jahr 2003. „Mossul wird ein harter Kampf, aber die irakischen Sicherheitskräfte sind bereit. Sie warten seit zwei Jahren darauf, Mossul zu …

Weiter lesen »

Das 7. Kommando in seinem Element: Das „Commando Ponchardier“ aus der Nähe – Video

 Im vergangenen Jahr präsentierte die französische Marine eine weitere Spezialeinheit der Öffentlichkeit. Das „Commando Ponchardier“ war die 7. Einheit dieser Art in den französischen Streitkräften. Die damals bereits existierenden, mit verschiedenen Namen bezeichneten Spezialkräfte-Einheiten der französischen Marine heißen: „Commando Jaubert“ (Schwerpunkte: Anti-Terror, Geiselbefreiung, maritime Angriffsoperationen) „Commando Trépel“ (Anti-Terror, Geiselbefreiung, maritime Angriffsoperationen) „Commando de Penfentenyo“ (speziell …

Weiter lesen »

„Das wird ein langer Kampf“: Militärische Anti-IS-Operationen mit Spezialkräften

Die Milizen des Islamischen Staates in Syrien und Irak sowie ihr Ableger in Libyen geraten weiter unter Druck der Anti-IS-Koalition. Sowohl die laufenden Luft- wie auch die Landoperationen dienen dazu, die Städte Rakka in Syrien – die offizielle Hauptstadt des selbsternannten „Islamischen Staates“ – und Mossul – die bevölkerungsreichste Stadt im Norden des Irak – …

Weiter lesen »

Spezialeinheiten in Brasilien bereiten sich auf Olympia vor

Die Polizei in Brasilien hat zehn verdächtige Einheimische festgenommen, die dem Islamischen Staat die Treue geschworen und einen Anschlag auf die Olympischen Spiele vorbereitet haben sollen. Die Terrorverdächtigen sollen nur über das Internet miteinander kommuniziert haben und sich nicht persönlich gekannt haben. Rio bereitet sich auf die Spiele vor – und auf neue Gegner In …

Weiter lesen »

GIGN’s Tour de France und die neuen PSIG-Kräfte

Der Innenminister Frankreichs hat die Anti-Terror-Einheit der Gendarmerie – GIGN – beauftragt, das Radrennen Tour de France auf der gesamten Strecke durch Frankreich zu begleiten. Die am 2. Juli startende Rundfahrt wird von insgesamt 23.000 Polizisten geschützt. Man rechnet an den Streckenabschnitten mit insgesamt 12 Millionen Zuschauern. Medienberichten aus der Schweiz zufolge wird die Groupe …

Weiter lesen »

Anti-Terror-Übung in Singapur – Video

Bei einer multinationalen Anti-Terror-Übung trainierten Anfang Mai verschiedene Spezialkräfte-Teams das Vorgehen gegen Terroristen, die sich in mehreren Häusern und auf Schiffen verschanzt hatten. An der Übung in der Nähe von Lim Chu Kang nahmen neben der Singapore Armed Forces Special Operations Task Force (SAF-SOTF) weitere Spezialeinsatzkräfte-Teams verschiedener Streitkräfte teil. Die Übung war Bestandteil eines größeren, …

Weiter lesen »

Seite 1 von 5612345...102030...Letzte »