Kategorienarchiv: SITREP 2.0

Arbeitspferde für Infiltration und Hot Extract: Spezialoperationen und Hubschrauber (Videos)

Im Herbst vergangenen Jahres lieferten die USA die ersten vier Transporthubschrauber des Typs Black Hawk nach Afghanistan. Insgesamt sollen die afghanischen Verteidigungs- und Sicherheitskräfte 159 Hubschrauber dieses Typs erhalten. Ziel ist es, die veraltete Flotte russischer Mi-17-Helikopter zu ersetzen, um im Kampf gegen die Aufständischen die schnelle Verlegung von Soldaten und Material zu gewährleisten. Die …

Weiter lesen »

Spezialeinheiten der IDF: Neue Offenheit, beständige Offensivfähigkeiten

In keiner Region dieser Welt verändert sich das Sicherheitsumfeld so dynamisch wie im Nahen und Mittleren Osten. Nirgendwo sonst wechseln so rasant Bedrohungslagen, Allianzen und staatliche wie staatsähnliche Akteure. Israel ist ein Staat in der Region, der sich ständig dieser scheinbar unberechenbaren Eskalationsdynamik ausgesetzt sieht. Fruchtbarer Halbmond, furchtbarer Halbmond Vor dem Zerfall staatlicher Ordnung im …

Weiter lesen »

Terrorbekämpfung und Amoklage als Alltag: Live-Übung in Köln und Stabsrahmenübung mit Bundeswehr

Die Einsatzerfahrung aufgrund der polizeilichen Großlagen im Ausland und der Terror- und Amoklagen der letzten Jahre in Deutschland zeigt, dass sich die Sicherheitskräfte auf eine neue Gefahrensituation einstellen müssen. Im Extremfall sind lange Kampfhandlungen mit bewaffneten Tätern in Gebäuden und Stadtteilen nicht mehr auszuschließen. Große Einsatzlagen stellen die Sicherheitsorgane Deutschlands vor neue taktische und strategische …

Weiter lesen »

Spezialeinheiten schlagen Terrorangriff in Burkina Faso zurück (Videos)

Spezialeinsatzkräfte der französischen Armee haben am vergangenen Freitag, dem 2. März,  einen Terrorangriff auf das Gelände der Botschaft und das in der Nähe liegende Hauptquartier der Streitkräfte Burkina Fasos abwehren können. Acht Attentäter griffen in der Hauptstadt Ouagadougou zeitgleich sowohl die Botschaft Frankreichs mit dem daneben liegenden Kulturinstitut „Institut Français“ als auch das Militärhauptquartier an. …

Weiter lesen »

Spezialeinheiten-Wettbewerb „Fuerzas Comando 2017“

Ein Team aus Honduras hat den diesjährigen Spezialeinheiten-Wettbewerb „Fuerzas Comando“ in Paraguay gewonnen. An dem vom US-Special Operations Command South (SOCSOUTH) durchgeführten Team-Wettbewerb nahmen 7-Mann-Teams aus 20 Ländern Nord-, Mittel- und Südamerikas teil. Video 1: TV-Zusammenfassung aus Honduras (spanisch) „Die Stärke, die uns verbindet“ Zwischen dem 18 und 27. Juli verglichen die Angehörigen der Spezialeinheiten …

Weiter lesen »

Das letzte Gefecht des IS? Spezialeinheiten im Straßen- und Häuserkampf in Mossul

Der bewaffnete Konflikt gegen die Terror- und Aufstandsbewegung „Islamischer Staat“ in Syrien und Irak geht in seine letzte Phase. Unterstützt von Streitkräften aus den USA, Russland, Frankreich, Kanada und vielen weiteren Staaten dringen lokale Milizen und Streitkräfte in die ehemaligen Hochburgen der IS-Terrormiliz vor. Das nordirakische Mossul steht vor dem Fall, das im Westen Syriens …

Weiter lesen »

SEKs und multiple Terrorangriffe: Deutschland bereitet sich auf nächsten Anschlag vor (Videos)

Die Bundesrepublik Deutschland befindet sich verstärkt im Fokus der Terroristen des „Islamischen Staates“. Dies ist die Einschätzung des Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Maaßen. Auch veränderten sich Täterprofile und Anschlagsszenarien kontinuierlich, so Maaßen weiter. Auf mögliche Einsatzszenarien bereiten sich deutsche Sicherheitsbehörden und die polizeilichen Spezialeinsatzkräfte mit teilweise öffentlichkeitswirksamen Übungen vor. „Pandora” in Kiel Im Großraum …

Weiter lesen »

US-Spezialoperation gegen Al Qaida im Jemen

Bei einer Operation der Spezialkräfte des SEAL-Teams 6 (ST6) liefen mehr Dinge schief als ursprünglich von offizieller Seite mitgeteilt wurde. Nach und nach kommen mehr Details der Operation vom 29. Januar mit Toten auf beiden Seiten ans Licht. Ziel der Operation der Spezialkräfte der US-Marine war ein Lager der Terrorgruppe „Al Qaida auf der Arabischen …

Weiter lesen »

Verhalten bei Terrorattacken

Die Bedrohung durch terroristische Anschläge gehört gegenwärtig in Westeuropa zum Alltag für die Sicherheitsbehörden und ebenso für die Zivilbevölkerung. Bereits die Terroranschläge von Paris 2015 haben bei der Bewertung und Bekämpfung des Islamischen Staates zu einer grundlegenden Lageänderung geführt. Die allgemeine Gefährdungslage in westlichen Staaten und für westliche Staatsbürger weltweit hat sich nach den Anschlägen …

Weiter lesen »

U.S. Secret Service: Trumps Personenschützer zwischen Training und Todesdrohungen

WASHINGTON, D.C. Der Präsident der Vereinigten Staaten gehört zu den bedrohtesten und bestbeschützten Personen der Welt. Täglich erreichen seine Personenschützer, den US Secret Service, Todesdrohungen gegen ihn und seine Familie. Video 1: Werbevideo des Secret Service „Weißes Haus in die Luft sprengen“ Der neue US-Präsident, Donald J. Trump, nutzt die sozialen Medien als zentralen Bestandteil …

Weiter lesen »

Seite 1 von 5212345...102030...Letzte »