Kategorienarchiv: SITREP 2.0

Anglo-amerikanische Spezialkräfte gegen „Islamischen Staat“ – Spekulationen über KSK-Beteiligung

In den Kampf gegen die radikal-islamische Terrorgruppierung „Islamischer Staat“ im Norden des Irak und im Nachbarland Syrien greifen zunehmend westliche Spezialkräfte ein. Verschiedene Regierungen haben in den letzten Tagen den Einsatz von Spezialkräften sowohl für defensive Maßnahmen als auch für offensive, direkte Aktionen bestätigt. Spezialkräfte des australischen Special Air Service (SAS) werden als Sicherungspersonal die …

Weiter lesen »

K-ISOM Ausgabe 05/2014 September/Oktober erschienen!

Inhalt: 03 News: GSG 9, SEK, BKA, Zoll, V-Schutz, Israel, Ukraine… 04 NATO FTX (SOF): EUCOM „Combined Resolve!“ II in Grafenwöhr und Hohenfels (plus ÖBH Jägerbataillon 25 aus Österreich). 18 Luftwaffe: JAWTEX 2014, Fernspäher üben mit EGB und LEKE. 22 CPX/FTX (SF): NATO „Reliable Sword“ 2014, Belgian Special Forces Group (SFG) und Korps Commandotroepen (KCT) …

Weiter lesen »

K-ISOM Spezial II 2014

Subversion, Speznaz und die „grünen Männer“ an der Schwelle zum versehentlichen „Dritten Weltkrieg“ in der Ukraine

Das Lagebild zum bewaffneten Konflikt im Osten der Ukraine ist aufgrund vieler unvollständiger, falscher oder irreführender Informationen nach wie vor unklar. Die Erkenntnisse sprechen jedoch dafür, dass in Osteuropa eine neue Art des bewaffneten Konfliktes geführt wird, bei der ehemalige bzw. aktuelle Angehörige russischer Spezialeinheiten die Speerspitze für eine Destabilisierung als Grund für eine „Intervention …

Weiter lesen »

Innentäterangriff auf Generale und die innere Stabilität Afghanistans

Bei einem Angriff durch einen sogenannten Innentäter ist am 5. August in Afghanistan der US-Generalmajor Harold J. Green getötet, der deutsche Brigadegeneral Michael Bartscher verwundet worden. Green ist damit der ranghöchste Soldat der ausländischen Streitkräfte in Afghanistan, der seit der Invasion 2001 in Afghanistan von Feindkräften getötet wurde. 15 weitere Soldaten der ISAF-Mission und drei …

Weiter lesen »

Genug Rüstzeug für den Bereich Rüstung? Unternehmensberaterin ist neue beamtete Staatssekretärin im BMVg

Bundesministerin der Verteidigung, Dr. Ursula von der Leyen, hat einen der wichtigsten Posten in ihrem Ministerium neu besetzt. Die ehemalige Unternehmensberaterin Dr. Katrin Suder ist als beamtete Staatssekretärin am 1. August vereidigt worden. Sie tritt damit die Nachfolge von Staatssekretär a.D. Stéphane Beemelmans an, der von von der Leyen entlassen worden war. Beemelmans geriet bereits …

Weiter lesen »

Spezialeinsatzkommando stürmte Flugzeug in Toronto nach Drohung eines Passagiers

Ein Spezialeinsatzkommando der kanadischen Polizei hat Ende Juli auf dem Flughafen von Toronto ein Flugzeug gestürmt, nachdem ein Passagier zuvor eine Bombendrohung gegen das bereits auf dem Weg nach Panama befindliche Flugzeug ausgestoßen haben soll. Nach der Rückkehr nach Kanada öffnete das Bordpersonal dem SWAT-Team die Türen. Auf mehreren Handy-Videos von Passagagieren sieht man das …

Weiter lesen »

Kampfschwimmer-Vorführung für von der Leyen – Video

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besuchte am 16. Juli den Marinestützpunkt Eckernförde und das dort stationierte Kommando Spezialkräfte Marine (KSM). Ein Teil des Besuchsprogrammes bestand aus einer Vorführung der Spezialkräfte. Angehörige des KSM landeten mit dem Fallschirm im Wasser und enterten leise ein Schiff. Im folgenden Videobericht sieht man einen Teil der Vorführung der Kampfschwimmer. …

Weiter lesen »

SEK-Vorführung in Thüringen

Am Dienstag der vergangenen Woche zeigte das SEK des Landeskriminalamts Thüringen bei einer Presse-Vorführung sein Können. Dem ebenfalls anwesenden Innenminister Thüringens, Jörg Geibert, präsentierte sich das SEK bei einer Übungsvorführung. Ein Teil der Vorführung bestand in einem Zugriff der Einsatzkräfte auf ein Fluchtfahrzeug mit Bewaffneten. Berichte mit Bilderstrecken befindet sich hier und hier. Nach Angaben …

Weiter lesen »

SAS und SBS operieren im Irak – Luftangriffe auf Islamisten

Die seit mehreren Tagen laufenden Luftangriffe der US-Luftwaffe auf Stellungen der radikalislamischen Gruppierung Islamischer Staat (IS) im Norden Iraks haben ersten Einschätzungen zufolge den schnellen Vormarsch der Terrororganisation verlangsamen können. Die seit vergangenem Freitag durchgeführten Luftangriffe dienen aus Sicht der US-Regierung dem Schutz von US-Personal in Erbil sowie der Verhinderung eines Genozids an den auf …

Weiter lesen »

Seite 10 von 52« Erste...89101112...203040...Letzte »