Kategorienarchiv: SITREP 2.0

„Momentum ist auf unserer Seite“: US-Deltas auf der Jagd im Nord-Irak

Spezialkräfte der Vereinigten Staaten sind bei Militäroperationen gegen IS-Kräfte in Nordafrika und im Nord-Irak im Einsatz und sind wichtiger Teil weiterer offensiver Operationsplanungen. Unter Führung der Streitkräfte der Vereinigten Staaten bereiten sich pro-westliche Kräfte auf die nächste Phase im Kampf gegen den Islamischen Staat im Norden des Iraks vor. Das nächste Etappenziel des Anti-IS-Feldzuges ist …

Weiter lesen »

Frankreichs Spezialeinsatzkräfte: Vorhut des „Gendarmen“, COS als neue Vergeltungs- und Abschreckungswaffe – Videos

Französische Spezialeinheiten haben im Rahmen verschiedener Militärinterventionen und Anti-Terroreinsätze nicht nur ihre taktischen Operationsziele erfüllt. Sie übernehmen immer mehr strategische Aufgaben. Dies zeigt sich insbesondere bei Frankreichs Afrika-Politik, wo die ehemalige Kolonialmacht noch immer als Ordnungs- und Schutzmacht im Kampf gegen Terroristen und für die eigenen Nationalinteressen (s. Karte) auftritt. Kritiker bezeichnen dies als „Gendarm“-Politik. …

Weiter lesen »

„Operation Schwarzer Schwan“ Mexikanische FES-Marineinfanteristen stürmten Versteck des „Kleinen“

Der meistgesuchte, mehrfach gefasste und wieder geflüchtete Kopf eines mexikanischen Drogenkartells, Joaquin Guzmán Loera alias „El Chapo“ („der Kurze“), ist kurz nach einem Zugriffsversuch mexikanischer Sondereinheiten Anfang Januar gefasst worden. 17 Soldaten einer Sondereinheit der mexikanischen Marineinfanterie (Fuerzas Especiales de la Marina Armada de México) stürmten am 8. Januar gegen 4:40 Uhr das Versteck in …

Weiter lesen »

Einzeltäterangriffe in Israel: Low-Profile-Terror, hohe Opferzahlen und ein Zugriff im Krankenhaus

Seit Monaten sind die Sicherheitsbehörden Israels mit dem neuen Phänomen des terroristischen Einzeltäters konfrontiert. Seit Oktober letzten Jahres sind über 20 Israelis und mehr als 140 Palästinenser umgekommen. Das Auftreten radikalislamischer Einzeltäter, die ohne konkreten Auftrag oder Netzwerk agieren, ist schon seit längerem bekannt (K-ISOM berichtete über die „einsamen Wölfe“ hier und hier). Neu ist …

Weiter lesen »

Spezialeinheiten in Afghanistan im Kampf gegen die Taliban

Sechs NATO-Soldaten sind am vergangenen Montag bei Kabul von einem Selbstmordattentäter getötet worden. Im Süden des Landes droht die Provinz Helmand an die Taliban zu fallen. Der Sprecher des afghanischen Verteidigungsministeriums, Dawlat Wazire, sagte am Montag, dass man afghanischen „Commandos“ und Spezialeinsatzkräfte per Lufttransport nach Sangin, nordwestlich von Kandahar, verbracht habe, um eine Gegenoffensive zu …

Weiter lesen »

Spezialeinsatzkommandos der Polizei in Anti-Terror-Einsätzen in Frankreich und Deutschland – Rückblick

Die islamistischen Attentäter von Paris planten einen weiteren Anschlag. Dies ergibt sich aus dem derzeitigen Ermittlungsstand und einem Zugriff am vergangenen Mittwochmorgen in Paris. Mit einem Großaufgebot aus Polizei, verschiedenen Spezialeinsatzkräften und Soldaten begann Mittwochmorgen um 4 Uhr 20 der Zugriff auf eine Wohnung im Pariser Stadtteil Saint-Denis. Bei dem Zugriffsversuch – setzte man rund …

Weiter lesen »

Dschihadistischer „Kriegsakt“ gegen Frankreich und die Jagd auf die Attentäter von Paris

Kämpfer des selbsternannten „Islamischen Staates“ in Syrien und im Irak haben am Montag in einem neuen Video in Anspielung auf ihren „Schlag gegen Paris“ weitere Angriffe auf diejenigen Staaten angekündigt, die sich an den Luftangriffsoperationen gegen die IS-Kräfte beteiligen. Sie drohten damit, die USA, insbesondere die Hauptstadt Washington, zu treffen. Ein kurzer Ausschnitt des Videos …

Weiter lesen »

K-ISOM 6-2015 November-Dezember 2015

Die neue K-ISOM 6-2015 November-Dezember 2015 erscheint am 03. November 2015 im gut sortierten Zeitschriften- und Bahnhofsbuchhandel, bei den Stützpunkthändlern (siehe Liste www.K-ISOM.com). Inhalt 6-2015: 01 Editorial 02 Inhalt 03 Security News 04 EGB-/Luftlandebrigade 1 bei „Swift Response“ 2015 am JMRC. 14 Fallschirmjäger -Task Force „Devil“. 16 Kampfretter der Luftwaffe bei „Angel Thunder“ in den …

Weiter lesen »

SAS-Spekulationen: Britischer Special Air Service im Untergrundkrieg gegen den Islamischen Staat

Im Kampf gegen den selbsternannten „Islamischen Staat in Syrien und im Irak“ führte der britische Special Air Service (SAS) in den letzten Monaten nach unterschiedlichen Medienberichten mehrere Spezialoperationen durch. Wie die britische Zeitung „Express“ im Sommer berichtete, unternehmen rund 120 SAS-Angehörige verdeckte Aufklärungs- und Direct Action-Missionen gegen IS-Waffen- und Munitionslager im östlichen Syrien, getarnt als …

Weiter lesen »

Kampfschwimmer, Kampftaucher und maritime Spezialoperationen: Gegen Schleuser, Piraten und Terroristen

Die Bundeswehr wird sich im Rahmen der EU-Operation EUNAVFOR MED an der Bekämpfung von illegaler Schleuserkriminalität auf hoher See im südlichen und zentralen Mittelmeer mit bis zu 950 Soldaten beteiligen. Das Bundeskabinett hat dies in der vergangenen Woche beschlossen, der Bundestag muss dem noch zustimmen. Die Bundeswehrkräfte werden dann voraussichtlich ab Oktober im Seegebiet – …

Weiter lesen »

Seite 3 von 5212345...102030...Letzte »