Kategorienarchiv: SITREP 2.0

Großmanöver in Asien – „Cobra Gold 2013“

Das längste Manöver der US-Truppen im asiatisch-pazifischen Raum fand im Februar an verschiedenen Orten in Thailand statt. An der zehntägigen multinationalen Großübung „Cobra Gold“ nahmen insgesamt 13.000 Soldaten aus sieben Nationen teil. Neben dem Gastgeberland und den USA entsandten Japan, Südkorea, Singapur, Indonesien und Malaysia Truppenteile. 20 weitere Staaten entsandten Beobachter zu dem Manöver, darunter …

Weiter lesen »

Unterstützungshubschrauber Tiger in Bayern abgestürzt

Ein Unterstützungshubschrauber der Bundeswehr des Typs „Tiger“ des Kampfhubschrauberregiments 36 in Fritzlar ist gestern Abend gegen 20 Uhr im oberbayrischen Nettal im Landkreis Garmisch-Partenkirchen bei einem einsatzvorbereitenden Übungsflug abgestürzt. Bevor der Hubschrauber auf einer Wiese ausbrannte, konnten der Kommandant und sein Pilot den Tiger selbstständig verlassen. Beide haben nur leichte Verletzungen. Nach Angaben der Bundeswehr …

Weiter lesen »

Veränderungen bei USAREUR und Verlegungen des 173rd Airborne BCT

Das US-Verteidigungsministerium gab am 1. März bekannt, dass es zu Strukturveränderungen des US-Heeres – U.S. Army Europe (USAREUR) -, insbesondere in Deutschland, kommen wird. Das Pentagon betonte, dass die weltweiten Umstrukturierungen im Einklang mit der nationalen Verteidigungsstrategie der USA und in Absprache mit dem US-Regionalkommando sowie den europäischen Verbündeten stünden. Die in Deutschland stationierten Elemente …

Weiter lesen »

Britische Spezialkräfte: Massive Kürzungen trotz Generationenaufgabe im Kampf gegen Dschihadismus

Die britischen Spezialeinsatzkräfte stehen laut einem Zeitungsbericht vor tiefgehenden Veränderungen und den größten Einschnitten der letzten Jahrzehnte. Nach Angaben der britischen Tageszeitung „The Telegraph“ vom 3. März 2013 gibt es im britischen Verteidigungsministerium interne Planungen, die Spezialeinsatzkräfte deutlich auf das Vorkriegsniveau des Irak-Kriegs zu verringern, um Haushaltsmittel einzusparen. Nach derzeitigem Stand der Erkenntnisse sähen die …

Weiter lesen »

Afghanistan: US-Spezialeinheiten sorgen angeblich für „Unsicherheit und Instabilität“ – DSO-Kommandeur übernimmt Regionalkommando-Nord

Der afghanische Präsident Karzai hat mit sofortiger Wirkung alle Operationen von US-Spezialeinheiten in der strategisch wichtigen Provinz Wardak, südwestlich der Hauptstadt Kabul, untersagt. Zudem ordnete er an, dass alle US-Spezialeinheiten binnen zwei Wochen aus dieser Provinz abgezogen sein müssen. Präsident Karzai und die afghanische Regierung werfen den US-Soldaten vor, illegal und unverhältnismäßig – sogar mit …

Weiter lesen »

KSK-Soldat in Kunduz verwundet? Bundeswehr im Feuergefecht

Am heutigen Donnerstag kam es in der nordafghanischen Stadt Kunduz zu einem mehrstündigen Feuergefecht zwischen afghanischen Polizisten, unterstützt durch Bundeswehr-Soldaten, mit regierungsfeindlichen Kräften. Nach afghanischen Angaben wurden im Verlauf des Feuerkampfes mit den Taliban zwei Polizisten getötet und ein Bundeswehr-Soldat verletzt. Laut dem Bericht von „Spiegel Online“ sagte ein Sprecher der afghanischen Polizei, dass die …

Weiter lesen »

Manöver „Iron Fist 2013”: US-Marines und japanisches Infanterieregiment trainierten in Kalifornien

Das amerikanisch-japanische Manöver „Iron Fist 2013“ fand zwischen dem 22. Januar und dem 15. Februar auf verschiedenen Trainingseinrichtungen in Kalifornien statt. Der Zweck der bilateralen Übung bestand neben der Pflege der Beziehungen zwischen den Streitkräften in der Vertiefung der Interoperabilität. Dazu trainierte man gemeinsames Gefechtsschießen, das taktische Verhalten kleinerer Einheiten sowie amphibische Landungsoperationen. Die jährlich …

Weiter lesen »

Mali: Bundeswehr-Mission zwischen Ausbildungshilfe und hilflosem „Mission Creep“?

Die Bundesregierung hat heute über die Entsendung von Soldaten nach Mali entschieden. Mit zwei unterschiedlichen Mandaten sollen insgesamt bis zu 330 Soldaten in das westafrikanische Krisen- und Kriegsgebiet entsandt werden dürfen. Ein Teil der Bundeswehr-Soldaten wird an der EU-Ausbildungsmission für die malische Armee teilnehmen. Sie soll mit dieser Ausbildungshilfe in die Lage versetzt werden, Mali …

Weiter lesen »

PenCott-Tarnmuster „Sandstorm” auf der IDEX 2013 in Abu Dhabi

Das Tarnmuster des Typs PenCott „Sandstorm“ von HydeDefinition wird auf der IDEX 2013 in Abu Dhabi von Emirates Defense Technology aus- und vorgestellt werden. Die Messe findet dort vom 17.-21. Februar statt. Die Streitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate ziehen ernsthaft in Erwägung, dieses Muster für ihre Uniformen, Trageausrüstungen, Schutzwesten, Helmüberzüge und Stiefel zu verwenden. Es …

Weiter lesen »

Afghanische Spezialeinsatzkräfte als Rückgrat im Kampf gegen regierungsfeindliche Kräfte

Die US-Streitkräfte haben mit dem Abzug militärischer Ausrüstung aus Afghanistan begonnen. Ein Sprecher der US-Kräfte in Afghanistan sagte am 11. Februar, dass man die ersten 50 Container nach Pakistan gebracht habe. Durch Pakistan laufen die zentralen Transportrouten nach Afghanistan für die ISAF-Truppen. Der neue NATO-Kommandeur für die Truppen in Afghanistan ist General Joseph Dunford. Dunford …

Weiter lesen »

Seite 30 von 51« Erste...1020...2829303132...4050...Letzte »